Autosalon Genf 2012

Ausstellungsbauten für BMW und MINI

Im Zentrum des BMW Messeauftritts beim Autosalon Genf 2012 stand die Weltpremiere des BMW 6er Coupé. Der Gestaltungsentwurf von Mutabor sah einen zu drei Vierteln geschlossenen Raum vor, der von einer gewölbten Fläche umgeben wird. Als Assoziation wurde die Korona um eine Sonnenfinsternis im Sinne blendender Schönheit vorgestellt.Sie erhält eine Perforation, deren Lochgrößen dem Maßsystem einer Zahlenreihe folgen. Durch die Hinterleuchtung der Fläche erhält der Raum eine besondere Tiefenwirkung und gewinnt an inszenatorischer Qualität.

Bauherr BMW AG München /// Design Mutabor, Gerd Hermes Puchner+Schum, Rudi Eyrond /// imagine structure Tragwerksplanung/// Ausführende Winkels GmbH, Ralf Tiebing Accentform GmbH /// Fertigstellung Februar 2012